Wer eine Webseite betreibt, möchte gerne wissen, welche Beiträge am beliebtesten sind. Wer einen Shop oder einen kommerziellen Blog betreibt, benötigt eventuell noch weitere Informationen, die zeigen, welche Wege Besucherinnen und Besucher auf der Webseite zu einem Kaufabschluss führen. Das hierfür wahrscheinlich am häufigsten eingesetzte Tool ist Google Analytics. Auf den ersten Blick ist der…

Keine Webseite kommt ohne Bilder und Grafiken aus. Da niemand für jeden Zweck das passende selbst fotografierte Bild zur Verfügung hat, wird oft auf Bilddatenbanken zurückgegriffen, die eine schier endlose Anzahl an Bildern zur Verfügung stellen. In der Regel ist die Verwendung dieser Bilder kostenpflichtig und an konkrete Lizenzbedingungen geknüpft. Doch es gibt auch eine…

Wenn du dich entschieden hast die Kleinunternehmerregelung in Anspruch zu nehmen, gelten einige Vereinfachungen für dich. Aber auch wenn von dir als Kleinunternehmer-/in keine Umsatzsteuer erhoben wird, gilt das Umsatzsteuergesetz trotzdem. Denn hier wird unter anderem auch geregelt, welche Bestandteile eine Rechnung enthalten muss. Auch wenn Gesetzestexte häufig kompliziert formuliert und für Laien nahezu unverständlich…

Wortwolken oder auch Tagcloudwolken können dekorativ und informativ sein. Ich setzte sie teilweise auf diesem Blog als Beitragsbilder ein. Sie können jedoch auch zur Navigation auf Webseiten oder in Präsentationen eingesetzt werden. Für diese Fälle sollten Wörter die häufig im Text vorkommen und daher wahrscheinlich besonders wichtig sind groß dargestellt werden. Unwichtige Wörter werden kleiner…

Wenn du gerade überlegst einen eigenen Blog oder eine andere Webseite zu erstellen, dann stellt sich natürlich die Frage, wie du das am besten umsetzt. Hierzu gibt es mittlerweile eine unüberschaubare Anzahl an Anbietern und Möglichkeiten, die gerade für Anfänger und Anfängerinnen eher abschreckend als hilfreich sind. Dieser Beitrag soll daher ein paar grundlegende Fragen…