Aktualisiert am 22. September 2022

Das Amazon Partnerprogramm ist eine einfache Möglichkeit mit einer Webseite Geld zu verdienen. Man verlinkt Produkte aus dem Onlineshop auf seiner Webseite und wenn jemand über diesen Link ein Produkt kauft, bekommt man automatisch einen geringen Prozentsatz als Vergütung.

Doch wie immer wenn Geld im Spiel ist, sollte man dies auf der Webseite erkennbar machen und in irgendeiner Form als Werbung kennzeichnen. Nicht nur weil der Gesetzgeber dies verlangt, sondern auch um Abmahnungen zu verhindern und seinen Leserinnen und Lesern gegenüber transparent aufzutreten. Denn dies hat einen erheblichen Einfluss auf die Glaubwürdigkeit.

Passend für dein Business Werbung
Leitfaden in die Selbstständigkeit
Gründung, Buchführung, Gewinnermittlung, Steuern

Wie du in 7 einfachen Schritten ein digitales Produkt erstellst und verkaufst

Nun kann man beim Einfügen von Partnerlinks diese immer manuell mit einem Hinweis versehen. Praktischer ist es jedoch, wenn man Werbelinks automatisch als solche kennzeichnen lässt. Dies funktioniert prima mit einem kleinen Stück CSS-Code.

CSS in die Webseite einbinden

Die untenstehenden Codeschnipsel müssen manuell in die eigene Webseite eingebunden werden. Häufig bieten WordPress-Themes eine Option an um eigenen Code einzufügen. Hier kann meistens auch eigener CSS-Code einfach zur Webseite hinzugefügt werden.

Ansonsten muss dieser zur style.css im Theme-Verzeichnis von WordPress hinzugefügt werden. Wenn du diese Option wählst, solltest du jedoch ein Child-Theme erstellen, da deine Einträge ansonsten mit dem nächsten WordPress-Update wieder verschwinden.

Amazon Partnerlinks automatisch als Werbung kennzeichnen

Mit untenstehenden CSS-Schnipseln lassen sich Amazon Affiliate-Links automatisch kennzeichnen. Beispielsweise mit einem Sternchen, oder mit einem Bild. Was die Zeichen bedeuten, solltest du dann im Footer oder der Seitenleiste der Webseite erklären. Ähnlich wie mit dem Kleingedruckten in Verträgen.

Amazon bietet zwei unterschiedliche Möglichkeiten an um Partnerlinks zu erzeugen. Vollständige Links und verkürzte Links.

Mit untenstehendem Code werden nur die verkürzten Links, die auf die Domain amzn.to weiterleiten markiert. So kannst du weiterhin Amazon-Links setzen, die nicht markiert werden. Hierzu verwendest du dann einfach die vollständigen URLS, die auf amazon.de lauten.

Anzeige:

Amazon Werbelinks automatisch mit einem Sternchen markieren

Mit diesem CSS-Code wird hinter jedem Amazonlink, der auf die URL amzn.to lautet automatisch ein Sternchen angefügt.

/* Sternchen hinter Amazon Links */
a[href*="amzn.to"]:after { content: "*";  }

Amazon Werbelinks automatisch mit einem Bild markieren

Mit folgendem Stück CSS-Code kannst du hinter jedem Amazon-Werbelink automatisch ein kleines Bild einfügen. Das kann z.B. ein Einkaufswagen oder ein Euro-Zeichen sein.

/* Bild hinter Amazon Links einfügen*/
a[href*="amzn.to"]:after { content: url(https://example.com/pfad/zum/bild/einkaufswagen-klein.png);  }

Schreibe einen Kommentar

Kommentieren ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.